Kontakt & Erreichbarkeit

Adresse:

Freiwillige Feuerwehr Grödig

Gartenauerstraße 1

A-5082 Grödig


Telefon:

+43/6246/72222

Fax: +43/6246/73483

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG:

Das Feuerwehrhaus ist

nicht ständig besetzt!

Erreichbarkeit am besten

mittwochs ab 19:30 Uhr.

 

Anfahrtsplan

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

icon

Anfrage senden






Kontakt

 

NOTRUF

122

Am 25. April wurde die alle zwei Jahre stattfindende Flughelferfortbildung des Bezirkes Flachgau in der Feuerwehr Hallwang abgehalten. Am Vormittag wurde der theoretische und praktische Umgang mit Fluggeräten gelehrt und die Sicherheitsunterweisungen der Luftfahrzeuge aufgefrischt.

Am Nachmittag nahmen dann mehr als 300 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rotem Kreuz, Polizei und Bundesheer an der gelungenen Waldbrandübung am Heimischberg teil.

Zur Übung wurde von der Feuerwehr Grödig LAST Grödig mit dem Schlauchcontainer und dem geländegängigen Raupenfahrzeug zum Pumpentransport angefordert. Die Aufgabe der Fahrzeugbesatzung von LAST Grödig bestand darin, eine Relaisleitung mit insgesamt 28 B-Längen in Richtung Brandort auszulegen.

Die Flughelfer wurden von HLM Haas Manfred sen. (jahrelanger und erfahrener Flughelfer, sowie Leiter der Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Grödig) unterstützt.

 

Fotos

Text: Manfred Haas sen., HLM

Fotos: FF-Grödig, FMT Pictures, Aktivnews


Videos

Quelle: FMT-Pictures

Übungsdaten

Übungsdaten:
   
Datum:   25.04.2014
     
FF Grödig:
   
Einsatzfahrzeuge:   LAST
Mannschaftsstärke:   4
Fahrzeugkommandant:   BI Harald Grabmüller