Kontakt & Erreichbarkeit

Adresse:

Freiwillige Feuerwehr Grödig

Gartenauerstraße 1

A-5082 Grödig


Telefon:

+43/6246/72222

Fax: +43/6246/73483

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG:

Das Feuerwehrhaus ist

nicht ständig besetzt!

Erreichbarkeit am besten

mittwochs ab 19:30 Uhr.

 

Anfahrtsplan

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

icon

Anfrage senden






Kontakt

 

NOTRUF

122

Allgemeines
ausbildung allg icon

Ausbildung

 

Die Freiwillige Feuerwehr Grödig wird zu rund 100 Einsätzen im Jahr gerufen.

Um dieses vielfältige Einsatzspektrum bewältigen zu können, muss der Bereich der Schulung und Ausbildung besonders intensiv betrieben werden. Den Anforderungen, welche an uns als eine freiwillige Einsatzorganisation gestellt werden, kann man nur mit laufender Aus- und Weiterbildung, besuchen von Lehrgängen und Spezialübungen gerecht werden.

Der Übungs- und Ausbildungsbetrieb wird bei der Feuerwehr Grödig den Anforderungen entsprechend gestaltet und geplant. Daher wird von den Ausbildern jährlich ein möglichst abwechslungsreiches Übungsprogramm ausgearbeitet. Diese möglichst realistischen Übungsthemen werden danach im wöchentlichen Rhythmus von der Mannschaft abgearbeitet.


GLIEDERUNG DER AUSBILUNG

 

wöchentliche Übung am Mittwoch

mindestens eine Alarmübung pro Jahr

Spezialschulungen:

  • Übungen der Höhen- Tiefenrettungsgruppe

  • Übungen mit Spezialgeräten (Wärmebildkamera Gefahrengutausrüstung usw.)

  • Übungen mit Stützpunktfahrzeugen (Atemschutzfahrzeug, Gefahrengutfahrzeug, Drehleiter usw.)

  • Gefahrengutzugsübungen

  • Atemschutzübungen

  • Abschnittsübungen

  • Kat. - Übungen

  • GruppenkommandantensChulungen in Form von Planspielen

  • Maschinistenübungen

  • Winterschulungsprogramm

  • Kurse und Seminare an der Landesfeuerwehrschule Salzburg

  • Bewerbe und Leistungsabzeichen

Alleine für Übungsabende leisten die Kameraden der FF Grödig jährlich rund 2.000 unentgeltliche Stunden, um sich in Ihrer Freizeit auf den Ernstfall vorzubereiten.

Image Image Image Image
Image  Image  Image   Image

SEI DABEI!

 
Wenn Sie mehr zu unserem sehr umfangreichen Übungsprogramm wissen wollen, finden Sie in unserem Übungs-Archiv eine “Auswahl“ einiger interessanter Übungen.
Sollten noch Fragen zum Übungsbetrieb der FF- Grödig offen sein, so stehen wir gerne unter folgender E-Mail Adresse zur Verfügung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!