Kontakt & Erreichbarkeit

Adresse:

Freiwillige Feuerwehr Grödig

Gartenauerstraße 1

A-5082 Grödig


Telefon:

+43/6246/72222

Fax: +43/6246/73483

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG:

Das Feuerwehrhaus ist

nicht ständig besetzt!

Erreichbarkeit am besten

mittwochs ab 19:30 Uhr.

 

Anfahrtsplan

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

icon

Anfrage senden






Kontakt

 

NOTRUF

122

Am 21. August um 17:11 Uhr wurde die Feuerwehr Grödig und der Löschzug Fürstenbrunn von der LAWZ Salzburg via Sirene, Ruftonempfänger und BlaulichtSMS zu einem Brand einer Rundballenpresse in den Ortsteil St. Leonhard in die Untersbergstraße alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzmannschaft konnte jedoch kein Brand festgestellt werden. Man konnte jedoch eine Rauchsäule aus Richtung Niederalm Höhe Zementwerk Leube erkennen, woraufhin die Kräfte in Richtung Niederalm beordert wurden.

Bei Eintreffen stand eine Heuballenpresse bereits in Vollbrand und das Feuer drohte auf den angrenzenden Wald überzugreifen. Unter Vornahme eines HD- Rohres und eines C-Rohres von zwei Atemschutztrupps, welche von Rüstlösch und Tank Grödig gestellt wurden, konnte der Brand innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle gebracht werden. Unter Einsatz der Wärmebildkamera konnten nach ca. einer Stunde die letzten Flammen und Glutnester abgelöscht und somit "Brand aus!" gegeben werden. Laut Augenzeugenberichten, gab es bei der Inbetriebnahme des landwirtschaftlichen Fahrzeugs eine Stichflamme und kurz darauf stand die Rundballenpresse in Flammen. Die tatsächliche Ursache des Brandausbruchs ist Gegenstand der Untersuchungen durch die Brandermittler.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet und wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.

 

Einsatzdaten

Einsatzdaten:
   
Datum:   11.07.2020
Uhrzeit:   17:20
     
FF Grödig:
   
Einsatzfahrzeuge:   Voraus, Rüstlösch, Tank, LAST1
Mannschaftsstärke:   33
Einsatzleiter:   ABI Markus Schwab

 


Fotos

 

Text: Robert Sperl, LM

Fotos: FMT Pictures E.X, Schweiger Fritz