Kontakt & Erreichbarkeit

Adresse:

Freiwillige Feuerwehr Grödig

Gartenauerstraße 1

A-5082 Grödig


Telefon:

+43/6246/72222

Fax: +43/6246/73483

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG:

Das Feuerwehrhaus ist

nicht ständig besetzt!

Erreichbarkeit am besten

mittwochs ab 19:30 Uhr.

 

Anfahrtsplan

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

icon

Anfrage senden






Kontakt

 

NOTRUF

122

Dräger Homepage Wettbewerb 2013

Dieses Jahr hat sich die Feuerwehr Grödig für den Dräger Homepage Wettbewerb angemeldet. Bei diesem Wettbewerb wird von einer Fachjury die beste Feuerwehr Homepage aus ganz Österreich gekürt.

Anfang Mai wurde der Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehr Grödig von der Firma Dräger in Kenntnis gesetzt, dass unsere Seite von den insgesamt über 500 (!!!!) bewerteten Websites nicht nur mit der Maximalanzahl von 5 Dräger Helmen ausgezeichnet wurde, sondern auch zu den 30 Besten aus ganz Österreich gehört.

Eine Einladung zum Finale der verbleibenden 30 Feuerwehren aus ganz Österreich ins Design Center Linz erfolgte, welcher Ortsfeuerwehrkommandant OFK ABI Markus Schwab (Leiter Ausschuss Öffentlichkeitsarbeit), HV Roman Schnatter (Leiter Fachbereich Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit & EDV) und OV Robert Sperl (Fachbereich Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit & EDV) am 23. Mai nachkamen.

Bei der Akkreditierung stellte sich bereits heraus, dass die Feuerwehr Grödig als EINZIGE vom Bundesland Salzburg den Einzug ins Finale geschafft hat und somit bereits den Landessieg sicher in der Tasche hatte!

Was uns allerdings noch viel mehr freut, ist, dass wir in der Gesamtwertung aus den über 500 Teilnehmern aus ganz Österreich den hervorragenden 7. Rang verbuchen können! 

Leider wird der zeitliche Aufwand für Öffentlichkeitsarbeit immer wieder unterschätzt, aber der Wandel der Zeit und die laufend neuen Innovationen im Bereich Medien und Onlineplattformen, zwingen auch die Feuerwehr Grödig sich dahingehend anzupassen und auch diese Möglichkeiten nicht nur für Informations- sondern auch für Werbezwecke (Mitglieder, Veranstaltungen etc.) auszuschöpfen.

Aus diesem Grund freut es uns, dass im Zuge der Platzierung beim Dräger Homepage Wettbewerb 2013 unsere Arbeit (FB Öffentlichkeitsarbeit) und auch der zeitliche Aufwand erneut gerechtfertigt und honoriert wurden.

 

Fotos

Text: Robert Sperl, OV

Fotos: Firma Dräger