Kontakt & Erreichbarkeit

Adresse:

Freiwillige Feuerwehr Grödig

Gartenauerstraße 1

A-5082 Grödig


Telefon:

+43/6246/72222

Fax: +43/6246/73483

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG:

Das Feuerwehrhaus ist

nicht ständig besetzt!

Erreichbarkeit am besten

mittwochs ab 19:30 Uhr.

 

Anfahrtsplan

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

icon

Anfrage senden






Kontakt

 

NOTRUF

122

Arbeitsaufteilung

Dieser Übungsabend gliederte sich in 4 Teile.

1. Teil - Theoretischer Teil:

Eigenschaften, Handhabung, Einsatzmöglichkeiten, Sicherheitshinweise zu den verschiedensten Leitertypen, die bei der FF Grödig verwendet werden (Hakenleiter, Steckleiter, 2-teilige Schiebeleiter, 3-teilige Schiebeleiter)

2. Teil

Aufstellen der 3-teiligen Schiebeleiter und der 4-teiligen Steckleiter. Ein besonders Augenmerk wurde auf das richtige "Aufstellen der Leiter", auf das "Leitersteigen" und auf die Sicherheit geworfen. Beim Aufstieg auf die 3-teilige Schiebleiter wurde jedes Feuerwehrmitglied mittels Rettungleine von oben gesichert. Auch das "Retten von Person" über eine Leiter wurde beübt.

3. Teil

Aufseilen bzw. Aufziehen von Gerätschaften - Knotenkunde

4. Teil

Retten von Personen mit dem Rettungsdreieck - Sicherheitshinweise und Handhabung

Übungsablauf

ÜBUNGSdaten:
Datum: 25.07.2007
Einsatzfahrzeuge: Tank1, Tank2, Pumpe
Mannschaftsstärke: 14
Übungsleiter:

Lm Karl Schnöll- Reichl

 

bilder