Kontakt & Erreichbarkeit

Adresse:

Freiwillige Feuerwehr Grödig

Gartenauerstraße 1

A-5082 Grödig


Telefon:

+43/6246/72222

Fax: +43/6246/73483

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ACHTUNG:

Das Feuerwehrhaus ist

nicht ständig besetzt!

Erreichbarkeit am besten

mittwochs ab 19:30 Uhr.

 

Anfahrtsplan

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

icon

Anfrage senden






Kontakt

 

NOTRUF

122

Feuerwehrleistungsabzeichen

 

fla bronzefla silber

Feuerwehrleistungsabzeichen

Bronze und Silber

 

Teamgeist, Schnelligkeit und Geschick waren beim 27. Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb in Bronze und Silber der Feuerwehren gefragt. Rund 2000 Teilnehmer traten in über 200 Gruppen gegeneinander an. Dabei galt es in den Bewerbsdisziplinen „Löschangriff“ und „Staffellauf“ die beste Zeit zu erzielen. „Ein perfekt gelungener Landesbewerb konnte hier in Unken durchgeführt werden. Ich bedanke mich bei allen Beteiligten, die diesen Bewerbstag mitgestaltet haben. Allen Teilnehmern gratuliere ich zum Erfolg beim 27. Landesfeuerwehrleistungsbewerb hier in Unken.“, so LBD Leopold Winter. Landtagspräsidentin Dr. Brigitta Pallauf zeigt sich sehr begeistert: „Leistungsbewerbe der Feuerwehr erhöhen die Motivation und fördern den Teamgeist, der in der Feuerwehr ein tragendes Element in der Zusammenarbeit ist. Außerdem können die Feuerwehrmänner und -frauen bei den Bewerben ihren Ausbildungsstand und ihr Können unter Beweis stellen.“

 

Auch die Feuerwehr Grödig trainierte seit März mit einer Bewerbsgruppe auf dieses Ereignis hin und konnte sich beide Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber sichern!

Wir gratulieren den 9 angetretenenen Feuerwehrkameraden zu Ihrem Erfolg:

- Bruckbauer Günter; Lm

- Hagleitner David, Fm

- Kinneswenger Florian, Fm

- Ruhmannseder Christoph, OFm

- Schnatter Roman, Bm

- Schwab Thomas, Fm

- Sperl Robert, Lm

- Wallner Philipp, Fm

- Ziegler Rene, HFm

Des Weiteren möchten wir uns bei unseren Trainern, OFK ABI Markus Schwab, BI Alexander Geiersberger und Bm Franz Markus Knoll für die zahlreichen teils "nervenaufreibenden" Stunden bedanken.

 

Fotos

 

 

 

Fotos: FF-Grödig

Text: LFV-S, Robert Sperl, LM